Freiwillige Feuerwehr Lüdersfeld

(9) T1 Absicherung Straße nach VU

Freitag, 25. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 16.12.2010
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Einsatzende:
00:30 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld LF 8/6, MTF
Einsatzort: L445 Richtung Sachsenhagen

Einsatzlage vor Ort: Durch die anhaltenden Schneefälle rutschte ein Silo LKW bei einem Ausweichmanöver in einen Seitengraben.

Maßnahmen: Die L445 wurde in Amtshilfe für die Polizei/ Straßenbaulastträger in beide Richtungen voll gesperrt, damit ein Bergeunternehmen den Silozug bergen konnte.

(8) T1 Öl auf Gewässer

Freitag, 25. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 12.11.2010
Uhrzeit: 20:13 Uhr
Einsatzende:
21:15 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld LF 8/6
Einsatzort: L449/K29 Kreuzung Am Landweg / Am Hülsebrink

Einsatzlage vor Ort: Zwei PKW waren im Kreuzungsbereich miteinander kollidiert. Bei einem der beiden PKW traten Betriebsstoffe aus.
Maßnahmen:
Die ausgelaufenden Betriebsstoffe wuden gebunden und aufgenommen. Im Straßenbereich wurde dieses durch eine Fachfirma durchgeführt.

(7) B1 brennender PKW

Freitag, 25. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 31.08.2010
Uhrzeit: 01:38 Uhr
Einsatzende:
03:30 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld LF 8/6, MTF sowie die Ofw Lindhorst
Einsatzort: Lüdersfeld, Am Landweg

Einsatzlage vor Ort: Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein PKW in voller Ausdehnung

Maßnahmen: Vor Ort wurden zwei Atemschutztrupps mit zwei Schaumrohren zur Brandbekämpfung eingesetzt. Zur Sicherheit wurde die Motorhaube mit dem Spreitzer geöffnet und die Batterie abgeklemmt. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr wurde ein übergreifen auf das Wohngebäude verhindert.

(6) T1 Unwetter Hochwassereinsatz

Freitag, 25. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 27.08.2010
Uhrzeit:
22:05 Uhr
Einsatzende:
04:30 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld LF 8/6, MTF
Einsatzort: Samtgemeinde Niedernwöhren, Pollhagen

Einsatzlage vor Ort: Hochwasserlage im gesamten Gemeindegebiet

Maßnahmen: Es mussten die vor Ort eingesetzten Einsatzkräfte abgelöst werden. Zur Entlastung eines Straßenseitengrabens wurde die Heckpumpe vom LF 8/6 sowie die Tragkraftspritze eingesetzt. So konnte der Wasserstand im gesamten Bereich gehalten  und somit weitere Überschwemmungen vermieden werden. Gegen 4:00 Uhr wurden wir durch die Ofw Lauenhagen abgelöst.

(5) T1 Unwetter Hochwassereinsatz

Donnerstag, 24. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 27.08.2010
Uhrzeit:
04:00 Uhr
Einsatzende:
18:00 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld mit LF 8/6, MTF sowie alle anderen Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Lindhorst
Einsatzort: Stadtgebiet Stadthagen, Gemeindegebiet Lüdersfeld

Einsatzlage vor Ort: Durch den anhaltenden Regen (ca. 160 l/m²) wurden diverse Keller und Straßen überflutet.

Maßnahmen: Zur Verhinderung der Schadensausbreitung wurden diverse Gebäude mit Sandsäcken geschützt. Im Anschluss mußten etliche Gebäude und Keller leer gepumt werden.

(4) B2 brennender Stromverteilerkasten

Donnerstag, 24. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 26.08.2010
Uhrzeit:
20:56 Uhr
Einsatzende:
22:30 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld LF 8/6, MTF sowie die Ortsfeuerwehr Lindhorst
Einsatzort: Lüdersfeld, Obere Straße

Einsatzlage vor Ort: Es brannte ein Stromverteilerkasten der beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Eigentümer gelöscht wurde.

Maßnahmen: Zur Erkundung wurde von der Ofw Lüdersfeld ein Atemschutztrupp eingesetzt. Weiteren Maßnahmen  waren nicht erforderlich.

(3) Nachlöscharbeiten nach Böschungsbrand

Donnerstag, 24. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 10.08.2010
Uhrzeit:
16:58 Uhr
Einsatzende:
17:20 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld LF 8/6 sowie die Ortsfeuerwehr Lindhorst (Einsatzabbruch)
Einsatzort: L 445 in Richtung Sachsenhagen

Einsatzlage vor Ort: Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte aus Lüdersfeld wurde der Böschungsbrand von dem Personal eines zufällig vorbeifahrenden Rettungswagen mit einem Pulverlöscher bereits gelöscht.

Maßnahmen: Wegen der anhaltenden Trockenheit wurden die angrenzenden Flächen mit der Schnellangriffseinrichtung des Löschgruppenfahrzeuges der Ofw Lüdersfeld bewässert um ein erneutes aufflammen zu verhindern.

(2) B1 Schornsteinbrand

Donnerstag, 24. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 08.03.2010
Uhrzeit:
11:32 Uhr
Einsatzende:
12:55 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld mit LF 8/6, MTF und die Ortsfeuerwehr Lindhorst
Einsatzort: Lüdersfeld, OT Niedernholz

Einsatzlage vor Ort: Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Flammen aus dem Schornstein mehr sichtbar, jedoch stellten wir eine erhöhte Temperatur am Schornsteinzug fest.

Maßnahmen: Der Brandschutz wurde mit einem unter Atemschutz ausgerüsteten Trupp im Gebäude sicher gestellt. Der Bezirksschornsteinfeger reinigte im Anschluss den Schornstein.

(1) T1 Baum auf Fahrbahn

Mittwoch, 23. Februar 2011 von stv.Ortsbrandmeister

Datum: 28.02.2010
Uhrzeit:
20:08 Uhr
Einsatzende:
20:30 Uhr

Alarmierte Ortswehren: OFw Lüdersfeld LF 8/6, MTF
Einsatzort: L 449 S-Kurven Hülsebrink

Einsatzlage vor Ort: Ein größerer Ast einer Pappel ragte über die Fahrbahn.

Maßnahmen: Es waren keine Maßnahmen erforderlich, da keine Gefahr für den fließenden Verkehr bestand.

 

© stv.Ortsbrandmeister – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)